Starte bei Media Markt deine Lehre zum Multimedia-Fachberater und werde Spezialist für die Bereiche Internet, Handy, PDA, Heimkino und vieles mehr! Die wichtigsten Infos zu Lehre und Karrieremöglichkeiten haben wir für dich herausgefunden:

Was erwartet dich bei der Lehre zum Multimedia-Fachberater?

Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Multimedia-Fachberater. Währen der Lehrzeit lernst du die verschiedensten Abteilungen bei Media Markt kennen. Hier verbringst du den Großteil deiner Lehrzeit. Ein eigener, geschulter Lehrlingscoach steht dir mit Rat und Tat zur Seite. An den Berufsschulen in Wien, Wiener Neustadt, Vöcklabruck, Klagenfurt, Salzburg und Hartberg gibt es eigene „Media Markt-Multimedia-Klassen, welche mit der neuesten Technik ausgestattet sind. So lernst du bereits in der Schule den Umgang mit neuester Multimedia-Ausstattung. Mindestens einmal pro Jahr wirst du dich intensiv mit spannenden Themen rund um Multimedia, Elektronik und Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen. Im ersten Lehrjahr mit Themen-Stationen zu den Bereichen Internet, Digitalfoto und Film, Telekommunikation und Home-Entertainment. Im zweiten Lehrjahr geht es um „wirkungsvolle Kommunikation“, „Eigen-Zustandsmanagement“, „Umgang mit Stress“. Und im finalen dritten Lehrjahr wirst du anhand eines Planspiels ein Unternehmen gründen und führen.

Coole Karrieremöglichkeiten!

Bei Media Markt hat jeder Lehrling die Chance, seine Ausbildung mit Matura abzuschließen. Diese Berufsreifeprüfung berechtigt zum berufsbegleitenden Studium an allen österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Power Akademie hast du bei entsprechendem Fleiß und Engagement sogar die Chance für ein Stipendium für den Besuch einer Fachhochschule oder anderen Weiterbildungsmöglichkeit.

Nütze deine Chance und starte jetzt durch

Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen. Die Bewerbungsgespräche finden ab Jänner 2015 für das Schul- und Lehrjahr 2015/16 statt.

 

BR: pixabay.com

Folge uns:

So bist du immer schnell über freie Lehrstellen und neue Artikel informiert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

DU MÖCHTEST MEHR WISSEN?