Lust auf einen spannenden  und abwechslungsreichen Lehrberuf?

Wenn du auf der Suche nach der passsenden  Lehre bist und dich die Bereiche Medizin, Technik und Naturwissenschaften interessieren, dann solltest du jetzt unbedingt weiterlesen.
Der Lehrberuf Medizinproduktekaufmann/-frau vereint genau diese Bereiche zu einem herausfordernden und coolen Job. Als Medizinproduktekaufmann/-frau bist du beispielsweise dafür zuständig, dass Apotheken, Krankenhäuser, Ärzte oder Bandagisten rechtzeitig und ausreichend mit Medizinprodukten beliefert werden.

Was sind eigentlich Medizinprodukte?

Medizinprodukte sind z. B. Verbandszeug, Erste-Hilfe-Geräte, Operationsinstrumente oder technische Geräte für Untersuchungen und Operationen. Und gerade weil dieser Job so wichtig für die Medizin und die Gesundheitseinrichtungen ist, ist es umso wichtiger, dass Medizinproduktekaufmänner und/- frauen besonders gut ausgebildet werden. Das macht diesen Job besonders spannend, abwechslungsreich und sichert dir sehr gute Karrierechancen.

Wie sieht die Ausbildung aus?

Sobald du in deinem Lehrbetrieb aufgenommen wurdest, wird dir ein sehr breites und gutes Wissen in den Bereichen Medizin, Recht, Hygiene und Qualitätsmanagement sowie im Verkauf gelehrt.
Die Lehre dauert 3 Jahre und schließt mit der Lehrabschlussprüfung ab. Der Lehrberuf wird unter anderem auch in der innovativen ÖKOLOG-Berufsschule im 15. Wiener Gemeindebezirk gelehrt. Auch später gibt es coole Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel an der Fachhochschule Oberösterreich, wo du Medizintechnik studieren kannst.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau‘ doch mal hier rein und erfahre mehr:

www.mpk-lehre.at

Quelle und BR: WKW

Folge uns:

So bist du immer schnell über freie Lehrstellen und neue Artikel informiert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

DU MÖCHTEST MEHR WISSEN?