Nach 2 Schnuppertagen in der Firma jobtop Personalbereitstellung GesmbH konnte ich mich zu 100% in diesem Beruf wiederfinden. Mein Lehrberuf „Personaldienstleistungskaufmann“ bietet jeden Tag eine neue Herausforderung. Das Betriebsklima ist, um es in der Umgangssprache zu sagen, „Leider geil“  😀  so der 17jährige Laurids Poppe aus St. Valentin.

 

Als erstes Zeitarbeitsunternehmen im Bezirk Amstetten bildet jobtop den Lehrberuf „Personaldienstleistungskaufmann“ aus. Die zuständige Lehrlingsausbilderin Frau Sandra Groiss freut sich auf eine lehrreiche und schöne Ausbildungszeit mit Laurids Poppe (17), denn gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen.Mit über 300 Mitarbeitern ist jobtop einer der größten Arbeitgeber in der Region. Ziel ist es, die Präsenz in der Region weiter zu stärken um weitere attraktive Arbeitsstellen bei besonderen Kunden anbieten zu können. Mit jobtop als Partner werden Fehlbesetzungen vermieden und das spart Geld und Zeit.

 

FOTO: („Selfie“ von links nach rechts Sandra Groiss, Laurids Poppe, Hannes Roiss)

 

jobtop

Folge uns:

So bist du immer schnell über freie Lehrstellen und neue Artikel informiert!

2 thoughts on “Mein Lehrberuf „Personal-dienstleistungskaufmann“

  1. Wann findet der nächste Infotag statt? Meine Tochter ist fast 13 Jahre alt. Ich bräuchte eine Hilfestellung zum weiteren Schul-Berufsweg.

    Mit freundlichen Grüßen

    Barbara Lehner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

DU MÖCHTEST MEHR WISSEN?